Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Mitternachts-Volleyball-Turnier Eilsleben

Am vergangenen Freitag fand nach zweijähriger Corona-Abstinenz wieder ein Mitternachts-Turnier im Volleyball der Sportjugend Börde statt.

Pünktlich um 20 Uhr gab Turnierleiter Mathias Engelhardt den Startschuss für die 16 Teams in der Sporthalle Eilsleben.

Gespielt wurde im Modus 4 Gruppen a 4 Teams auf drei Feldern und die Spielzeit betrug 10 Minuten pro Runde.

Nach den 24 Vorrundenspielen ging es für die Teams in die Finalrunde.

Da alle Mannschaften auf die gleiche Anzahl an spielen kommen sollten, wurde die Finalrunde so aufgeteilt das die jeweilige Gruppenplatzierung aus der Vorrunde,

für die Aufteilung der Gruppen mit gleicher Stärke sorgen sollten.

Und so fanden sich in Gruppe 1 die vier Vorrundensieger wieder und sollten den Turniersieg ausspielen, während alle anderen um die einzelnen Platzierungen spielten(5-8, 9-12, 13-16).

Die Entscheidung diesen Modus zu wählen, zeigte sich als richtig an, denn nun wurden die Ergebnisse in allen Gruppen knapper und es sollte auch bis zur letzten Spielrunde dauern bis der Sieger feststand.

Am Ende setzte sich das Team „Mighty Ducks“ aus Magdeburg vor den „Volleyballgöttern*innen“ aus Genthin, den „Schmetterlingen“ aus Oschersleben sowie der „Rottmeister Straße“ aus Haldensleben durch.

Sportjugend Mitarbeiter Engelhardt sprach bei der Siegerehrung kurz nach Mitternacht von einem gelungenen Turnier und übereichte zusammen mit Kreissportbund Geschäftsführer Florian Bortfeld allen Teilnehmern

eine Urkunde sowie dem Sieger einen Pokal und hofft beim nächsten Turnier am 25.11.2022 in Oschersleben das ein oder andere Team wieder zu begrüßen.

Ein Dank geht auch an den ESV aus Eilsleben die sich um die Klasse Versorgung rund um das Turnier kümmerten.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 26. Oktober 2022

Bild zur Meldung

Downloads

Weitere Meldungen